Mitteilung

28.08.2017

Information und Austausch zum Thema Lernbehinderung

Selbsthilfeorganisation lädt ein zu Mitwirkung bei Veranstaltung

Der Landesverband LERNEN FÖRDERN Bayern e.V., eine Selbsthilfeorganisation von Eltern, Angehörigen, Lehrern und Erziehern von jungen Menschen mit Lernschwierigkeiten und Lernbehinderungen, plant für den Samstag, 18. November 2017 in München eine große Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Mitglieder und für die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung steht unter dem Arbeitstitel „Freizeit – All Inclusive! – Inklusive Angebote für junge Menschen mit Förderbedarf Lernen".
Organisationen, die sich in ihrem Freizeitangebot auch an junge Menschen mit Förderbedarf Lernen wenden, sind dazu eingeladen, ihr Angebot dort vorzustellen oder sich über Möglichkeiten der Weiterentwikclung in Richtung Inklusion zu informieren. Die Veranstaltung soll nach einem einführenden Überblick in das Thema Inklusion in Schule und Freizeit  4-5 weitere Beiträge zum Thema bieten. Organisationen, die sich beteiligen wollen, können sich mit dem Verband in Verbiundung setzen unter der E-Mail-Adresse mail@lernen-foerdern-bayern.de